Bild

      △

|Dr No

Bild
Bild

Ausbildung

|2016 Grundlagen der Mediation/Streitschlichter |2014 Suchtprävention |2012/2013 Schulrecht |2013 Konzeption Material Englisch |2010 Dissertation/Disputation |2003 Fachleitung Kunst |2002 Schuldienst Hessen |1996 Beamter in Niedersachsen |1995 Stammgruppen |1993 Moderation Lehrerfortbildung |1993 Qualifikation Grundschule |1992 "Springer" |1991 Anstellung als Erzieher |1991 2. Staatsexamen |1989 1. Staatsexamen |1988 Praktikum als Erzieher |1986 Restauratoren-Praktikum |1985 Studiengang Kunstgeschichte/ Archäologie/ Germanistik |1985 Reifezeugnis |1980 Zivildienst |1979 Abschluss Lehre |1978 Zeichnen bei G. Backschat |1974 Zeichnen bei A. Deisenroth


| Veröffentlichungen in Printmedien

|2015 Über den Bildungswert emotionaler Implikationen der ästhetischen Reflexion; Theorie-Beitrag in: G. Peez (Hg.) Beurteilen lernen im Unterricht. kopaed 2015, S. 213ff

|2013/2014 ENGLISH PRACTICE MATERIAL A2.B1 und B1.B2, telc Language Tests. Scientific Consultant bei der Realisation des emotionstheoretischen Konzepts

|2010 Emotion zwischen Affekt und Kognition - Über die emotionale Dimension in der Kunstpädagogik. Dissertation. Kölner Wissenschaftsverlag

|2002 "Ein Klassenzimmer als *Projektwerkstatt*", in: K+U/260 Die "Wagnerwerkstatt" von Karl Luckhardt, in: K+U/260

|1996 "Basketball auf der Pausenwiese", in: Sportpädagogik 6/1996

|1995 "Identität im Dissens", in: Kunst+Unterricht/181


Kunst und Ausstellungen

|2016/2017 Ausstellungen im Atelier zur Veranstaltung tArt-Orte

|2015 Oktober: "Ithaka Attraktor" Ausstellung in der Amthof-Galerie Bad Camberg - zusammen mit Dominic Aidan Vetter und Frederic Mac Vetter

|2014 Ausstellung eigener Arbeiten für die tArt-Orte im Atelier Vetter

|2013 Einrichtung eines eigenen Ateliers für das künstlerische Arbeiten

|1980 Ausstellung mit Aquarellen und Bleistiftzeichnungen in der Geschäftsstelle der Jugendwohngemeinschaft e. V. in Lübeck, Bäckergrube


Mitgliedschaften

"Freunde und Förderer des Kunsthaus Taunusstein e. V" | "IMAGO Forschungsverbund Kunstpädagogik" | GEW | Gesellschaft für Bildung und Wissen | Naturschutzbund Deutschland | BDK | Kindernothilfe | ASB |


Ausgewählte Projekte

|2016/2017 Projekt "Ozeane". 6x 150x150 Tafelbilder als Graffiti zum Thema der Gefährdung der Meere durch Plastikmüll. Orientierung an den Scherenschnitten von Henry Matisse

|2016 Konzept Suchtintervention

|2015 Präventionscurriculum

|2014 Zaun-Projekt für einen privaten Kindergarten

|2012/2013 Organisation der öffentlichen Ausstellung Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen der Friedrich-Ebert-Stiftung. Flankierung der Ausstellung mit einer Projektwoche an der IGS zum Thema Toleranz. Die Kunstaktion "Druck" gegen Rechts ergänzt die Ausstellung durch Schülerarbeiten. Frankfurter Philosoph spricht mit den Schülern über Demokratie und Toleranz. Die Schülerarbeiten flankieren den Vortrag.

|2011/2012 Ganzjahresprojekt: Herstellung und Installation eines Personen-Leitsystems (Leitschilder) für die Schulgebäude der IGS Wallrabenstein. Vorstellung des Projekts bei einer öffentlichen Veranstaltung des lokalen Vereins Hünstettener Initiative Selbstständiger (HIS). Zusammenarbeit mit der Fraport-AG und der Firma Becker Tanks GMBH Für die neu eingerichteten Räume der Schulsozialarbeit der IGS stellt das Offene Atelier ein großformatiges Rundbild nach Damien Hirst ("BEAUTIFUL, FOUR CHEESES, ...") her.

|2010/2011 Die renovierte und umgestaltete Cafeteria der IGS erhält durch einen Kunstkurs ein neues Gesicht: POP-Art-Bilder im Stil von Andy Warhol

|2009/2010 Das Offene Atelier der IGS gestaltet vier Großformate (2m x 2m) für die Schulmensa und für ein Schulleiterbüro

|2008/2009 Graffiti gegen das "Ghetto": Emotionswörter auf Latten sollen die Tristesse einer Containerstadt gedanklich ausgleichen. In Ergänzung sprayt eine weitere Projektgruppe Interpretationen zu den jeweiligen Emotionen auf MDF- Stelen, worauf die Latten geschraubt werden. Die Graffitistreifen werden später im Gang der Schulmensa montiert

|2007/2008 Cafeteria-Projekt: Herstellung überdimensionaler Comics als Wandmalerei

|2006/2007 Das Offene Atelier gewinnt mit dem Film "Horizonte" einen Kunstpreis

|2005/2006 Beginn der AG "Offenes Atelier" zur Begabtenförderung; Einrichtung einer entsprechenden Werkstatt mit vielfältigen Angeboten

|2004/2005 Umarbeitung eines Kart mit einer Schülergruppe im Rahmen einer Projektprüfung. Dokumentation durch einen Film

|2003/2004 Veranstaltung einer "Pädagogischen Freizeit" mit kunsttherapeutischen Projekten.

|2002 Mitarbeit bei Theater-Projekten. Es entstanden in den folgenden Jahren Bühnenbilder und Requisiten für sechs Bühnenstücke.

|2001 Vernissage für Jutta Kritsch

|1990-2001 Zahlreiche weitere Projekte in der Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule und in anderen Institutionen u.a. ein Kulissenprojekt mit einem Theaterensemble in Frankfurt am Main ...

|2000 "Boys, Boys, Boys" Schnitzwerkstatt

|1999 "SpielRaum": Kunstwerkstatt

|1998 Hausmann, Erziehungszeit

|1997 Kunstkurse in privater Jugendkunstschule

Bild